Märchen Reloaded

Kinderkonzert

Mit dem Flex Ensemble – Kana Sugimura (Violine), Anna Szulc-Kapala (Bratsche), Martha Bijlsma (Cello) und Johannes Nies (Klavier);
Friederike Karig – Inszenierung; Yoann Trellu – Videokunst;

Musikalisches Programm:

Maurice Ravel – Ma mère l’Oye (Mutter Gans) in einer Bearbeitung für Klavierquartett von Shintaro Sakabe

I. Pavane de la belle au bois dormant
II. Petit poucet
III. Laideronnette, impératrice des pagodes IV. Les entretiens de la belle et de la bête V. Le jardin féerique

Fritz Kreisler – Tambourin chinois Rock ‘n’ Roll – Improvisation

Johann Sebastian Bach – Goldberg-Variationen in einer Bearbeitung für Streichtrio von Dmitri Sitkovetsky – Variation X

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Auch in der Saison 2019/20 bieten wir wieder zwei Kinderkonzerte unter Mitwirkung von Schülerinnen und Schülern an. Die Kinderkonzerte sind üblicherweise geschlossene Veranstaltungen für Schulklassen. Wir freuen uns aber, dass wir in diesem Jahr das erste Kinderkonzert am 13. September 2019 um 16:30 zusätzlich im freien Verkauf anbieten können.

  • Am 13.9.2019 um 11:00 Uhr (geschlossene Veranstaltung für Schulklassen): Die verlorene Melodie: Ein szenisches Märchen für Harfe, kleinen Clown und Sprecher.
  • Am 13.9.2019 um 16:30 Uhr (im freien Verkauf): Die verlorene Melodie: Ein szenisches Märchen für Harfe, kleinen Clown und Sprecher 
  • Am 14.2.2020 um 11:00 Uhr (geschlossene Veranstaltung für Schulklassen): Märchen Reloaded, Musiktheater für alle ab 5 Jahren