— 3.4.2022 — Schwanengesang (19 Uhr)

0,0015,00

484. Abokonzert • 3. April 2022 (17 Uhr) • Klostersaal

Der szenische Liederabend Schwanengesang vereint Kunstlieder des Komponisten Franz Schubert mit Feldpostbriefen des 1916 einberufenen Karl Friede an seine Freundin in der Heimat. Die Collage aus historischen Texten und romantisch verklärter Kammermusik erzählt in besonders intensiver Weise eine Geschichte um eine nicht auslebbare Liebe, um zwei durch den Krieg auseinandergerissene Leben und Menschen – und von der sehnsüchtigen Suche eines rastlosen Wanderers nach einem Stückchen Geborgenheit.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: konzert-484B Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

484. Abokonzert • 3. April 2022 (17 Uhr) • Klostersaal

Die Künstler

Anna-Doris Capitelli – Mezzospran
Nasti Sokolova – Klavier
Max Koch – Regie
Linda Hofmann – Ausstattung

Zusätzliche Information

Genre

, ,

Künstler

, ,

Instrument

Preiskategorie

Erwachsene, Erwachsene (max. 2 in Begleitung von Kindern), Kinder (bis 14 Jahre), Studierende

Tickettyp

Klostersaal Kategorie A

Typ